FANDOM


Im Kartenraum werden alle Karten und Informationen gesammelt, die die Läufer während ihrer Zeit im Labyrinth sammeln. Nach der Rückkehr aus dem Labyrinth gehen die Läufer sofort in den Kartenraum, um dort eine Karte von dem Gebiet bzw. Abschitt anzufertigen, den sie an dem Tag gelaufen sind. Die Karten werden dort in Truhen aufbewahrt. Den Kartenraum dürfen nur Läufer betreten.

In Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth unterscheidet sich die Prozedur nur dadurch, dass die Läufer dort mit Stöckern ein Modell des Labyrinths erstellen. Das Modell ist, als Thomas Läufer wird, schon fertiggestellt, aber Alby möchte nicht, dass es die anderen Lichter wissen.

Standort und Aussehen Bearbeiten

Im ersten Roman wird der Kartenraum als eine Art „grauer Betonbunker“ beschrieben (auch im dritten Roman, als die Überlebenden die Lichtung wiedersehen wird der Kartenraum so beschrieben).
Kartenraum im Film

Der Kartenraum im Film.

Im ersten Film ist der Kartenraum, im Gegensatz zu dem Roman, eine Holzhütte im Wald.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki